JUL28DO

Berlin Studienfahrt

  • Donnerstag, 28. Juli 2022
  • Emily Kothe und Sophia Weiß

Berlin Studienfahrt

49 Schüler und drei Lehrer brachen am Montag, 18. Juli 2022 zur Studienfahrt nach Berlin auf. Nach einer langen Fahrt mit Mittagspause in Wittenberg wurde das Hostel schließlich erreicht. Nachdem die Zimmer bezogen waren, ging es auch schon los zur East Side Gallery an der Berliner Mauer. Den restlichen Abend konnten die Schüler dann nutzen, um Berlin in Kleingruppen zu erkunden.
Am nächsten Tag sind wir schon am frühen Vormittag nach Sachsenhausen aufgebrochen und haben dort die Gedenkstätte besichtigt. Nach dem Aufenthalt ging es auch schon weiter und es gab zwei Museen zur Auswahl, die man besuchen konnte, das deutsche Technikmuseum und das Pergamonmuseum. Hier gab es viel zu sehen, ehe man sich am Nachmittag wieder an der Spree zum Kanufahren traf, wo es nach einer kurzen Einweisung auch schon los aufs Wasser ging, um den Fluss entlang zu paddeln. Unterwegs wurde noch eine Pause zum Baden gemacht und ehe wir uns versahen, war der Tag auch schon wieder zu Ende.
Am Mittwoch fuhren wir los nach Potsdam, wo wir bei einer geführten Stadtrundfahrt viel zu sehen bekamen und die Gelegenheit hatten, zwei der vielen Schlösser dort zu besichtigen. Nach der Mittagspause kehrten wir wieder nach Berlin zurück, wo wir das Brandenburger Tor und andere Sehenswürdigkeiten besuchten. Anschließend begann auch schon die Besichtigung des Bundestages und der Kuppel. Trotz der heißen Temperaturen waren alle sehr interessiert und der Tag wurde mit einem gemeinsamen Abendessen im Biergarten abgerundet.
Der darauffolgende Tag begann mit einer geführten Tour an den Resten der Mauer entlang, wo die Schüler bei einem interaktiven Spiel die Möglichkeit bekamen, verschiedene Aufgaben zu lösen. Etwas später am Tag folgte dann der Besuch zweier Ministerien, eine Gruppe besichtigte das Ministerium für Soziales und Arbeit, die anderen lauschten dem Vortrag im Finanzministerium. Gegen Abend gab es noch die Möglichkeit den 368 Meter hohen Fernsehturm hinaufzufahren und die schöne Aussicht auf Berlin zu genießen.
Mit diesem Abend ging die Reise dann leider auch schon wieder zu Ende und am nächsten Tag fuhr der Bus bereits wieder zurück Richtung Heimat. Trotzdem waren alle sehr zufrieden und hatten viel Spaß.

Die verwendeten Icons stammen von Fatcow und wurden unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 veröffentlicht.

Datenschutzeinstellungen

Bitte wählen, welche Daten diese Seite verarbeiten darf:

Unter Datenschutz können diese Einstellungen jederzeit geändert werden und weitere Datenschutzinformationen ingesehen werden.

Einwilligung A erteilen Einwilligung B erteilen Einwilligungen A und B erteilen Keine Einwilligung erteilen Alle Datenschutzhinweise