NOV19DO

Bus-Sicherheitstraining

  • Donnerstag, 19. November 2020
  • Nada Brücher

Am vergangenen Donnerstag fand für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 des Gymnasiums Friedrich II. das alljährliche Bus-Sicherheitstraining statt.

Bus-Sicherheitstraining

Bus-Sicherheitstraining für die Klassen 5 mit Regiobus Stuttgart

Am vergangenen Donnerstag fand für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 des Gymnasiums Friedrich II. das alljährliche Bus-Sicherheitstraining statt. Ein Mitarbeiter der örtlichen Polizei erläuterte den Schüler in seinem Vortrag, wie man richtig in den Schultag startet, indem man z.B. auf helle Kleidung und Reflektoren, aber auch auf das richtige Zeitmanagement auf dem Weg zum Bus achtet. Anschließend durften die Schülerinnen und Schüler die erlernte Theorie in die Praxis umsetzen. Gemeinsam mit Schulbustrainer Herrn Riek von Regiobus Stuttgart erprobten sie das geordnete Einsteigen in den Bus und besprachen Verhaltensweisen bei der alltäglichen Busfahrt wie auch im Gefahrenfall. Höhepunkt des Sicherheitstrainings war jedoch die Gefahrenbremsung. Aus einer Geschwindigkeit von 30Km/h brachte Herr Riek den Bus zum Stehen und die Schüler*innen erlebten eindrucksvoll, wie wichtig ein sicherer Sitzplatz im Bus ist.

Die verwendeten Icons stammen von Fatcow und wurden unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 veröffentlicht.

Datenschutzeinstellungen

Bitte wählen, welche Daten diese Seite verarbeiten darf:

Unter Datenschutz können diese Einstellungen jederzeit geändert werden und weitere Datenschutzinformationen ingesehen werden.

Einwilligung A erteilen Einwilligung B erteilen Einwilligungen A und B erteilen Keine Einwilligung erteilen Alle Datenschutzhinweise